Carbonit GFP Premium

Zunehmender Beliebtheit erfreut sich die Patrone "GFP Premium", da diese in alle CARBONIT Gehäuse (außer Reisefilter) passt und durch mehr Aktivkohleanteil eine deutlich höhere Filterkapazität aufweist. Adsorptive Rückhalterate beträgt 120 %, adsorptive Rückhaltekapazität beträgt 130 % im Vergleich zu den Rückhaltewerten der Standard Patrone Carbonit NFP Premium.

Was ist eine GFP Premium Filterpatrone

Um auch die aus den Hausleitungen entstehenden Anreicherungen des Trinkwassers mit z.B. Blei oder Kupfer zu entnehmen, empfehlen wir bei erhöhten Trinkwasserbelastungen oder zur Erhöhung Ihres individuellen "Sicherheitspuffers" die GFP. Durch 55 % mehr Aktivkohlemasse als die Hauptpatrone NFP bietet sie eine ca. 20 % höhere Adsorptionsrate und eine 30 % höhere Adsorptionskapazität.

Dieser gesinterte Aktivkohle-Blockfilter auf Kokusnußbasis fokussiert auf die chemisch-physikalische Entnahme unerwünschter Inhaltsstoffe im Trinkwasser z.B. durch die Einflüsse der Hausinstallation. Im Vergleich zu den Kombinationsfiltern von Aktivkohleblock und Membran liegt hier die doppelte Menge an Aktivkohle zur Entnahme vor.

 

Original Carbonit

Carbonit Monoblock® - gebackener Blockfilter, hergestellt im Sinterprozess, internationalpatentiert, mehrfach ausgezeichnet und wissenschaftlich anerkannt.

Nur Original Carbonit Filterpatronen bieten ein Funktionsversprechen und das beruhigende Gefühl, hochwertige und überwachte Produkte einzusetzen.

 Ausstattung

Carbonit Monoblock GFP Premium mit einer Filterfeinheit von 0,4 µm absolut. Flachdichtung (SOE) mit O-Ring. Hoher Schutz vor Bakterien, Schwermetallen, Pestiziden, polaren Pestiziden und Arzneimittelrückständen. Dieser Blockfilter verbindet die bekannten adsorptiven Kräfte der gesinterten Aktivkohle (z.B. Pestizide) mit mechanischer Filtration (z.B. Bakterien).

Filterpatronen von CARBONIT sind konsequent ohne Zusatzstoffe (z.B. Silber) hergestellt und unterliegen einer permanenten, externen Überwachung durch das LGA Bayern, einem Unternehmen der TÜV Süd-Gruppe. Durch Verzicht auf Zusatzstoffe definiert der Hersteller ein Reinheitsgebot, welches das strenge deutsche Lebensmittelrecht übererfüllt.

Nutzungsdauer, Wartung, Filterwechsel

Die Standzeit von 6 Monaten ist europaweit empfohlen. So sind neben den Ausführungen der DIN 1988 auch die epdwa Guidelines, die HKI Empfehlungen sowie die Erkenntnisse diverser DIN Vorgaben (NAL LH/AK HW 0029) und DIN EN 14898 sowie dem DVGW Arbeitsblatt W 513 zu berücksichtigen.

Grundsätzlich dürfen innerhalb der 6 Monate ca. 10.000 bis 13.000 Liter Wasser gefiltert werden. Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist. Ein frühzeitiger Wechsel ist kein Mangel des verwendeten Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser.

Gutachten belegen, dass bei sachgemäßem Gebrauch ein Verkeimen und Durchbrechen der Filterpatrone (Chromatographie-Effekt) nicht nachzuweisen sind.

Warnhinweise

Aus technischen Gründen ist der Einsatz nur bei Kaltwasser zulässig, vor Frost schützen. Empfohlener Filterwechsel alle 6 Monate. Filterpatronen sind Verschleißteile.

Lieferumfang

1 x Ersatzfilterpatrone ist im handlichen Einzelkarton verpackt. CARBONIT® Monoblock GFP Premium Filterpatronen passen zu folgenden Filtergeräten: SanUno, Vario, DUO.

Nur zur Info: 

GFP Premium - 0,4 µ Feinheit (standard), Durchflussgeschwindigkeit ca. 2 l/min, siehe Beschreibung oben

GFP Premium U-9 - 0,3 µ Feinheit, Durchflussgeschwindigkeit ca. 1,5-2 l/min, bitte hier klicken

GFP Premium D - 0,6 µ Feinheit, Durchflussgeschwindigkeit ca. 3,2-4 l/min, bitte hier klicken 

Filter-Abonnement

 

Datenblatt PDF: [DOWNLOAD]

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten